949130

Memorex erinnert mit Flash Disc an die Floppy

16.03.2006 | 11:52 Uhr |

Die Zeit der Floppy-Disc ist längst abgelaufen, Memorex will mit seinem Konzept der Flash Disc jedoch die Vorteile des einst weit verbreiteten Mediums wie maximale Kompatibilität und niedrigen Preis einem neuartigem Speichermedium verschaffen. Die Flash Disc ist ein Flash-Speicher mit 16 MB-Kapazität, der zusammengesteckt als Scheibe mit von rund sechs Zentimetern (2,3 Zoll) Durchmesser und einem dreiviertel Zentimeter Höhe daher kommt. Zieht am den Ring auseinander, kommt ein USB-Stecker zum Vorschein, der problemlose Verbindung zu Mac oder PC verspricht. Memorex liefert die Flash Disc in Dreierpacks zu einem Preis von 20 US-Dollar aus, wie weiland bei der 3,5-Zoll-Diskette enthält der Pack Medien mit verschiedenen Etikettenfarben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
949130