1984508

Mercedes verschiebt CarPlay-Integration auf 2015

21.08.2014 | 08:55 Uhr |

Nachdem CarPlay von Apple offiziell präsentiert wurde, sagten zahlreiche Auto-Hersteller ihre Unterstützung zu, teilweise sogar noch für das aktuelle Jahr 2014. Im Fall von Mercedes wird die iOS-Integration aber nun scheinbar auf das Jahr 2015 verschoben.

Dass CarPlay von Mercedes generell erst 2015 umgesetzt wird, ist zudem kein Gerücht, sondern eine offizielle Bestätigung eines Mercedes-Sprechers. Dieser Sprecher verriet allerdings noch eine weitere Information, die sicherlich vielen aktuellen Mercedes-Fahrern gar nicht gefallen wird.

So gibt das Unternehmen bekannt, dass man das Nachrüst-Kit von CarPlay für ältere Modelle nicht mehr veröffentlichen werde. Mercedes verfolgt den Plan, eine „ganzheitliche Lösung zur Smartphone-Integration“ zu bewerkstelligen.

Das wiederum führt dazu, dass man eine „tiefe Integration“ in das Mercedes-Fahrzeug vornehmen müsse und ein Nachrüsten dieser Funktion schlichtweg nicht möglich wäre.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1984508