1002650

Mercury Mover: Mit Fenstern arbeiten ohne Maus

22.09.2008 | 13:26 Uhr |

Schneller als mit der Maus arbeiten viele Profis am Mac mit Tastenkürzeln.

Die Software Mercury Mover sorgt dafür, dass sie auch Fenster verschieben und skalieren können, ohne die Finger von den Tasten zu nehmen. Version 2.0 lässt Tastenkürzel definieren, die Fenster in einem Schritt en eine zuvor festgelegte Position verschieben und ihnen eine bestimmte Größe geben. Die Software zeigt verfügbare Befehle klarer an und hilft so Einsteigern, schneller die Finger von der Maus zu lassen. Da MercuryMover die Maus in manchen Fällen ersetzen kann, mag sich der Hersteller sagen, darf das Programm auch so viel kosten wie eine billige Maus: 24 US-Dollar, im Moment zur Einführung noch 20 Dollar. Rund 800 Kilobyte Download - mindestens Mac OS 10.4.10 - englisch - 20 US-Dollar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1002650