890004

Metabox kann auf neue Investoren hoffen

01.03.2002 | 13:47 Uhr |

Das Multimediaunternehmen Metabox kann auf neue Investoren hoffen. Die hannoversche Venture Capital Agent & Consultant VCAC GmbH verfüge über mehrere Investoren, die in den nächsten zwei bis sechs Monaten zwischen 6 und 14 Millionen Euro in die am Neuen Markt notierte Metabox stecken wollen, teilte das Unternehmen am Freitag in Hildesheim mit. Angaben zu den Investoren und der Art der Beteiligung wurden nicht gemacht.

Die Metabox-Aktie schoss bis zum frühen Nachmittag um fast 66 Prozent auf 0,63 Euro hoch. Der Höchststand aus dem Jahr 2000 hatte allerdings noch bei gut 40 Euro gelegen. Das Unternehmen, dass so genannte Set-Top-Boxen für die Internet-Nutzung per Fernseher entwickelt, hatte im vergangenen Jahr in letzter Minute einen Insolvenzantrag zurückgezogen und einen Sanierungskurs eingeschlagen. dpa

0 Kommentare zu diesem Artikel
890004