880804

Micro-Wechselplatte "Clik" findet Anklang

28.05.1998 | 00:00 Uhr |

Iomega gibt bekannt, daß man Matsushita als Hersteller des nur scheckkartengroßen Wechselplattenlaufwerks "Clik" gewonnen hat. Der japanische Industriegigant will die 40 MB fassenden PCMCIA-Laufwerke in Massenproduktion herstellen und für einen geschätzten Verkaufspreis von zirka 200 US$ anbieten.

Als Lizenznehmer für die Clik-Technologie ist NEC im Gespräch. NEC wird damit das Recht erhalten, die Clik-Laufwerke als OEM (Original Equipment Manufacturers) herzustellen und zu vermarkten. Außerdem darf NEC auch neue Clik-Typen entwickeln.

Iomega verspricht sich durch diese starken Partner eine hohe Akzeptanz und schnelle Verbreitung der Clik-Laufwerke in verschiedenen Marktbereichen wie Notebooks, Handheld-PCs und digitale Kameras. Die Clik-Wechselplatten sollen noch in diesem Jahr in den Handel gelangen. Die Medien sollen ca. 10 US$ kosten. cm

Info: Iomega, Telefon: 00 41/22 87 97-000, Fax: -401, Internet: www.iomega.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
880804