1049943

Microsoft: Keine weiteren Verzögerungen bei Windows Vista

21.08.2006 | 14:04 Uhr

Der US-Softwarehersteller Microsoft hat Berichte zurückgewiesen, nach denen sich der Verkaufsstart des neuen Betriebssystems Windows Vista weiter verzögere.

Der Zeitplan für das Programm für kleine Unternehmen und Privatnutzer sei unverändert, sagte Microsoft-China-Chef Timothy Chen in Taipeh. Windows Vista werde bis Ende Januar herausgebracht. Es gebe eine enge Zusammenarbeit mit den Hardware-Herstellern. Microsoft hatte den Verkaufsstart zuvor auf Januar verschoben und verpasst damit die Hauptabsatzzeit für Computer. (dpa/ala)

tecCHANNEL Shop und Preisvergleich

Links zum Thema Betriebssysteme

Angebot

Bookshop

Bücher zum Thema

eBooks (50 % Preisvorteil)

eBoosk zum Thema

Software-Shop

Betriebssysteme

0 Kommentare zu diesem Artikel
1049943