988110

Microsoft Office 2008 - das erste Update

12.03.2008 | 10:39 Uhr |

Satte 116 Megabyte ist das erste Update für Microsoft Office 2008 schwer, das der Hersteller aus Redmond wie versprochen heute veröffentlicht.

Über die Auto-Aktualisierung ist es zu diesem Zeitpunkt noch nicht erhältlich, Microsoft stellt das Update aber über die Download-Seite zur Verfügung. In einem Support-Dokument beschreibt der Hersteller die Änderungen, die vor allem kritische Sicherheitsaspekte betreffen. Außerdem will Microsoft die Stabilität von Word und Excel 2008 verbessert sowie zahlreiche weitere Fehler behoben haben. Das Update setzt Mac OS X 10.4.9 und höher voraus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
988110