2212035

Microsoft Pix: "Bessere Fotos als mit iPhone-Kamera-App"

28.07.2016 | 11:31 Uhr |

Microsoft hat eine Kamera-App für das iPhone veröffentlicht, mit der bessere Fotos als mit der Apple-App gelingen sollen.

Microsoft hat die Kamera-App Microsoft Pix für iOS kostenfrei bereit gestellt, die bessere Fotos aufzunehmen verspricht als Apples integrierte Kamera-App. Microsoft Pix nehme immer eine Reihe von Bildern auf und passe dabei die Belichtung an, wenn sie Gesichter erkenne. Die Software wähle schließlich das beste Bild aus einer Serie aus. Die übrigen Bilder lassen sich zu einer den Live Photos ähnlichen Animation verwenden, die aber weniger Speicherplatz benötigen als die von Apples App aufgezeichneten Videos.

Microsoft Pix wurde von den Mitgliedern des Microsoft Research Teams entwickelt. Die Kamera-App erkennt auch Gesichter und nutzt Microsofts Hyperlapse-Technologie zur Stabilisierung von Video-Aufnahmen.

Ist Microsoft Pix tatsächlich besser als die Kamera-App von iOS, wie es Microsoft behauptet? Wir werden dies testen und demnächst einen Bericht dazu veröffentlichen.

Lesetipp: 10 kreative Foto-Tricks für das iPhone im Urlaub

0 Kommentare zu diesem Artikel
2212035