916302

Microsoft feuert Mac-Blogger

30.10.2003 | 12:54 Uhr |

Ein auf seinem Weblog online gestelltes Foto, auf dem zu sehen ist, wie der Microsoft-Zentrale ein Lieferwagen rund 20 Power Macs G5 anliefer t, ist einem Zeitarbeiter zum Verhängnis geworden. Wie unter anderem The Register berichtet, hat Microsoft den Urheber de Fotos, Michael Hanscom, der im hauseigenen Print-Shop als Zeitarbeiter für Xerox angestellt war, vor die Tür setzen lassen. Hanscom hat in einem neuen Post auf seiner Website eingeräumt, Microsoft habe ihn zurecht vom Firmengelände verweisen lassen, er verstehe jedoch nicht, warum der Konzern nicht auf sein Angebot, das Bild von der Website zu entfernen, eingegangen sei.

0 Kommentare zu diesem Artikel
916302