1915558

Microsoft kündigt Personal Office 365 an

14.03.2014 | 06:41 Uhr |

Office 365 bekommt eine neue Variante für Privatanwender, die nur eine Lizenz benötigen.

Microsoft legt sein Angebot von Websoftware- und Services Office 365 in einer neuen Version für Privatanwender auf. Office 365 Personal ist für einen PC (oder Mac) sowie ein Tablet lizenziert und kostet 7 US-Dollar monatlich oder 70 US-Dollar im Jahr. Privatanwender hatten bisher nur Zugriff auf die Familienlizenz Office 365 Home Premium für 10 US-Dollar im Monat oder 100 US-Dollar im Jahr. Die neue Abo-Option werde noch in diesem Frühjahr zur Verfügung stehen, verspricht Microsoft. Das bisherige Angebot besteht unter dem neuen Namen Office 365 Home weiter, weiterhin haben bis zu fünf Rechner und fünf Mobilgeräte Zugriff darauf. Office 365 Personal bietet ebenso 20 GB Speicherplatz und 60 Minuten gratis internationale Gespräche über Skype.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1915558