879710

Microsoft legt nach

05.01.1998 | 00:00 Uhr |

Microsofts Web-Browser Internet Explorer 4.0 findet ab 6. Januar 1998 nun auch den Weg zu Mac-OS-Benutzern. Interessierte können sich den neuen Web-Browser von der Microsoft-Webseite www.microsoft.com/ie/mac/ herunterladen. Internet Explorer 4.0 unterstützt Microsofts Push-Technologie sowie Offline-Bedienung, Stilvorlagen und Java. Die Fat-Binary-Version für 68K- und Power Macs soll rund acht MB groß sein.

Bis wann die erste Version für Be-OS erhältich sein wird, ist derzeit noch unklar. Nach Aussage des VP Sales & Marketing Alex Osadzinski von Be, erwartet man jedoch für 1998 eine funktionsfähige Version des Web-Browsers für Be-OS. mst

0 Kommentare zu diesem Artikel
879710