883230

Microsoft mit Gewinnsteigerung

27.04.1999 | 00:00 Uhr |

Microsoft hat im dritten Quartal 1999 (Quartalsende: 31.März 1999) 1,92 Milliarden US-Dollar verdient. Gegenüber dem Vergleichzeitraum im Vorjahr sind dies 40 Prozent mehr Gewinn pro Aktie. Der Umsatz legte um 15 Prozent auf 4,33 Milliarden US-Dollar zu. Die Firma hat nach eigenen Angaben von Run auf Windows-NT-Workstations profitiert und freut sich über eine anhaltend hohe Nachfrage nach dem bald abzulösenden Office-97-Paket. Die weiteren Aussichten für 1999 sieht Microsoft in "abwartender" Stellung; wie sich die Umstellung der Unternehmen auf Jahr-2000-Tauglichkeit auf die Umsätze auswirke, sei offen. lf

Info: Microsoft, Internet: www.microsoft.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
883230