1004422

Microsoft nennt Windows 7 jetzt Windows 7

15.10.2008 | 10:50 Uhr |

Auf Windows Vista kommt Windows 7. Microsoft ändert erneut die Namensgebung seiner Betriebssystem-Reihe.

Microsofts Produktmanager Mike Nash lässt die Katze aus dem Sack: Windows 7 wird auch offiziell Windows 7 heißen, der Codename bleibt. Damit folgt Microsoft seiner verwirrenden Namens-Linie, aber Jahreszahlen wie 98 und 2000 seien nicht sinnvoll, wenn ein Produkt nicht jährlich erscheine, so Nash. Nach den Jahreszahlen folgten XP und Vista, nun also die 7. Danach könnte die 8 kommen - wenn sich Microsoft danach nicht wieder für ein anderes Namensmodell entscheidet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1004422