973044

Microsoft veröffentlicht Update für Office 2004

11.07.2007 | 13:05 Uhr |

Sicherheitsprobleme adressiert die Macintosh Business Unit bei Microsoft mit der gestern Nacht veröffentlichten Aktualisierung auf Office 2004 for Mac 11.3.6.

Mit dem Update behebt Microsoft ein kritisches Problem, das ein Angreifer zur Ausführung von Schadcode nutzen konnte. Außerdem werde ein Fehler in der Funktion öffentliche Ordner behoben und japanische Postleitzahlen aktualisiert, so der Hersteller. Das Update ist in acht Sprachen erhältlich, darunter auch die deutsche Version , und 15,4 MB groß. Voraussetzung ist ein voll gepatchtes Office 2004 for Mac, das letzte Update 11.3.5 muss installiert sein.

Info: Microsoft

0 Kommentare zu diesem Artikel
973044