950648

Microsoft will mit MySpace konkurrieren

27.04.2006 | 12:22 Uhr |

Microsoft investiert in den Social-Networking-Service Wallop Inc., um gegen die Konkurrenz von My Space und Friendster anzutreten.

Microsoft Logo
Vergrößern Microsoft Logo

Die neue Firma finanziert Microsofts Venture-Kapital-Tochter Microsoft IP Ventures zusammen mit dem in Cupertino ansässigen Kapitalgeber Bay Partners. Über die Höhe des finanziellen Engagements haben die Unternehmen bisher nichts bekannt gegeben. Die von Wallop Inc. betriebene neue Website soll laut Microsoft Nutzern einen „komplett neuen Weg bieten, ihre Individualität online auszudrücken.“ Details sind bisher nicht bekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
950648