912482

Microsofts Prozessakten zu Klopapier verarbeitet

26.05.2003 | 10:52 Uhr |

In ungewöhnlicher Weise leistet Microsoft in den USA einen Beitrag zum Umweltschutz.

Rund drei Millionen Seiten Papier in 937 Kisten aus einem Antitrustverfahren gegen den Softwarekonzern landen im Schredder und werden zum größten Teil zu Klopapier verarbeitet. Weiter...

 

0 Kommentare zu diesem Artikel
912482