2141339

Microsoft: Programmieren lernen mit Minecraft

18.11.2015 | 09:30 Uhr |

Microsoft und Code.org bieten Lehrern und Schülern mit einem Minecraft-Kurs einen Einstieg in die Welt der Programmierung.

In Zusammenarbeit mit Mojang AB und Code.org bietet Microsoft einen Online-Programmier-Workshop für Schüler und Lehrer an. Unter dieser Internetadresse können Interessierte spielerisch einfache Befehle erlernen und direkt in der Minecraft-Umgebung die Ergebnisse bestaunen.

Ziel des Workshops sei eine Auseinandersetzung mit der Art und Weise, wie Computer Informationen verarbeiten und Probleme lösen. Das Mindestalter für den Minecraft-Workshop gibt Microsoft mit sechs Jahren an. Zu Beginn warten 14 unterschiedliche Herausforderungen, die das Gelernte in die Praxis überführen sollen.

Zwar wird die Welt des Workshops in einer Von-oben-Perspektive dargestellt. Dennoch sorgen Musik, Grafik und Figuren für das typische Minecraft-Gefühl. Die hohe Bekanntheit von Minecraft soll gleichzeitig die Zugänglichkeit des Programmierkurses erhöhen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2141339