984539

Mini-Festplatte von Trekstor

23.01.2008 | 17:14 Uhr |

Die kleine Datastation Microdisk bietet bis zu 120 Gigabyte Festplattenspeicher.

Trekstor, Hersteller von diversen MP3-Playern, externen Festplatten und USB-Sticks, präsentiert eine neue Festplatte, die Datastation Microdisk. Wie der Name nahe legt ist sie sehr klein und passt mit ihren Abmessungen 9 x 5,7 x 0,64 cm (LxBxH) sogar in eine Anzugtasche. Das Gewicht des Winzlings liegt zwischen 65 und 75 Gramm. Die 1,8 Zoll-Festplatte, die laut Anbieter in einem edlen Aluminiumgehäuse steckt, benötigt außer USB keine externe Stromversorgung und wird mit der Nero BackItUp2 Essentials-Software – diese freilich nur für Windows - für die einfache Datensicherung geliefert. Der Anschluss an Mac und PC erfolgt über USB 2.0, ist aber zu USB 1.1 abwärtskompatibel. Die Datastation Microdisk ist mit Speicherkapazitäten von 20, 80 und 120 GB zu Preisen von 80, 150 und 180 Euro im Einzelhandel erhältlich.

Info: Trekstor

0 Kommentare zu diesem Artikel
984539