931790

Mini-Festplatten sind knapp

07.02.2005 | 16:26 Uhr |

Festplatten-MP3-Player wie der iPod sind ein Renner.

Die hohe Nachfrage nach den verbauten 1,0 und 1,8-Zoll-Modellen hat laut der Bangkok Post die Hersteller überrascht. So können nur die Firmen Hitachi, Seagate, Magicstar und Cornice Festplatten der Größe 1,0-Zoll bauen - aber nicht genug Exemplare um die steigende Nachfrage zu sättigen. 2003 wurden weniger als fünf Millionen Mini-Festplatten gebaut, bis 2008 soll der Markt auf 80 Millionen Stück steigen. Der Markt für 3,5-Zoll-Festplatten soll dagegen weniger stark wachsen. Der Festplattenhersteller Maxtor, der sein Hauptgeschäft mit 3,5-Zoll-Festplatten macht musste dagegen letzte Woche hohe Verluste melden (70,2 Millionen US-Dollar).

0 Kommentare zu diesem Artikel
931790