931050

Mini-Maus macht mobil

17.01.2005 | 17:03 Uhr |

Der Mannheimer Hersteller LINDY hat ab sofort eine kleine USB-Notebook-Maus im Sortiment, die es in und auf sich hat.

Neben hochauflösendem optischen Laser-Sensor und der Kabelrolle mit automatischem Federmechanismus besticht der kleine Nager auch durch sein edles Äußeres. Trotz der geringen Größe verfügt er über ein vollwertiges Scrollrad. Die im Lieferumfang enthaltene Tasche verstaut und schützt Maus sowie Aufrollkabel platzsparend. Attraktiv ist auch der Preis: 13,90 Euro.

Der optische Laser-Sensor mit einer Abtastrate von 800 dpi lässt die Bedienung zu einem ermüdungsfreien Vergnügen werden. Dabei unterstützt nicht zuletzt die dritte Maustaste mit Scrollrad sowie die ergonomische Form die Handhabung. Daneben ist die Maus mit einer Soft-Kunststoff-Oberfläche versehen, die sich für die Benutzerhände angenehm "samtig" anfühlt. Die mitgelieferte Tasche schützt das Gerät vor Staub, Feuchtigkeit und Kratzern beim Transport. Mit dem aufrollbaren Kabel und Abmessungen von gerade einmal 84 x 43 x 28 Millimetern lässt sich die Maus selbst in den kleinsten Notebook-Taschen verstauen.

Weitere Informationen: Lindy

0 Kommentare zu diesem Artikel
931050