876762

Mini-Zip für Kleingeräte

12.03.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Ab Herbst soll es von Iomega neue Speichermedien im Mini-Format geben. Bisher waren für Pocket Zips nur 40 MB Kapazität verfügbar, bald sollen es 100 MB sein. Pocket Zip Drives sind vor allem für PDAs, Kameras und MP3-Player interessant. Bisher verwendet nur Iomegas Musikabspielgerät Hip Zip diese Speichermedien. Für einen Preis von 10 US-Dollar sollen die kleinen Speichermedien ab dem dritten Quartal erhältlich sein. sw

Info: Iomega Internet www.iomega.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
876762