881066

Miro Displays übernimmt Radius

02.07.1998 | 00:00 Uhr |

Die in Braunschweig ansäßige Miro Displays, eine Tochter der koreanischen Firma Korea Data Systems (KDS), übernimmt den im Macintosh-Bereich bekannten Hersteller Radius. Miro Displays will mit den Radius-Produkten, Proof-Monitoren und Highend-Grafikkarten, das eigene Produktspektrum erweitern. Die Digitalvideolösungen von Radius werden dem Vernehmen nach bei Miro Media landen. Zudem plant Georg Blinn, Geschäftsführer von Miro Displays und jetzt auch Radius, beide Gesellschaften in den USA an die Börse zu bringen. ms

0 Kommentare zu diesem Artikel
881066