872961

Miro mit neuen LC-Displays

27.07.2000 | 00:00 Uhr |

Miro hat seine Produktpalette erneuert und zwei LC-Monitore namens FP 181 und FP 190 vorgestellt. Für 6600 Mark kommt der FP 181 mit einem 18,1-Zoll-Display, einer Pixelgröße von 0.28 Millimetern und einer sichtbaren Diagonalen von 460 Millimetern. Laut Hersteller verfügt dieses Modell über ein maximales Kontrastverhältnis von 300 zu 1, eine Horizontalfrequenz von 82 kHz und eine Vertikalfrequenz von 105 Hz. Die Standardauflösung von 1280 x 1024 Pixel bewerkstelligt der FP 180 mit 75 Hz, so Miro weiter. Der 9000 Mark teure FP 190 taktet dem Hersteller zufolge unter der Standardauflösung von 1280 x 1024 ebenfalls mit 75 Hz, die horizontale Bildwiederholrate beträgt maximal 85 kHz und die vertikale 77 Hz. Ein Pixel stellt das Display in einer Größe von 0.294 Millimeter dar, das höchste Kontrastverhältnis ist 200 zu 1. Die Garantie für beide Modelle beträgt 36 Monate und beinhaltet für das erste Jahr ein Vor-Ort-Service. cja

Info: Miro, Telefon: 0 61 02 / 36 67 -0, Internet: www.mirodisplays.de , Preis: FP 180: DM 6600, Euro 3373, S 48 550, sfr 5745; FP 190: DM 9000, Euro 4599, S 66 150, sfr 7830, Verfügbarkeit: sofort

0 Kommentare zu diesem Artikel
872961