2030849

Mit Wakie von anderen Nutzern wecken lassen

15.12.2014 | 10:42 Uhr |

Ab sofort haben Sie als iPhone-Nutzer Zugriff auf eine neue iOS-Smartphone-App, die sich speziell für die Langschläfer unter Ihnen eignet. Es handelt sich um die App namens „Wakie“, die auch als „sozialer Wecker“ betitelt wird.

Der Grund: Als Weck-Signal dient nicht einfach nur ein Piepen oder Brummen, sondern ein Anruf einer fremden Person. So funktioniert es: Sie stellen eine feste Uhrzeit ein, zu der Sie geweckt werden möchten und erhalten zur richtigen Zeit einen Anruf von einer Ihnen nicht bekannten Person, die Sie aus dem Schlaf holt.

App-Anwender können Sie mit der App entweder geweckt werden, oder ganz einfach selbst als Wachmacher unterwegs sein. Die Anrufe dauern dabei immer maximal 60 Sekunden und sollte mal kein echter Anrufer verfügbar sein, dann wird eine Bandansage das Wecken übernehmen, so dass Sie auf keinen Fall verschlafen.

Ganze 1,5 Millionen Mitglieder kann die App Wakie schon vorweisen und das, obwohl sie bislang nur für Android und Windows Phone verfügbar war. Nun ist die Wakie auch gratis für iOS-Geräte veröffentlicht worden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2030849