951906

Mit dem iPod auf Reisen

07.06.2006 | 10:34 Uhr |

Was würden Sie mitnehmen auf eine einsame Insel? Es ist noch nicht lange her, da entschieden sich die meisten Prominenten in den einschlägigen Fragebögen für ein Buch oder, je nach Verfassung, auch schon mal für ihren Kuschelhasen.

Inzwischen nimmt fast jeder einen iPod mit, und wer noch nach einer cleveren Geschäftsidee sucht, sollte sich auf Ladestationen auf einsamen Inseln spezialisieren. Dass der iPod mit in den Urlaub muss, ist klar, auch wenn man es mit einsamen Atollen nicht so hat. Dass so ein Urlaub allerdings auch iPod-technisch vorbereitet sein will, stellt mancher erst fest, wenn der Strom-Adapter partout nicht in die Hotelsteckdose passen will. Wenn dann noch beim Abspielen der Beach Boys der Sand aus der Ohrhörerbuchse rieselt oder sich nach dem Flanieren auf den Ramblas gähnende Leere auftut, wo vorher noch der iPod war, dann wünscht man sich, man hätte doch die ein oder andere Maßnahme ergriffen. In unserem Reise-Special (Seite 42) widmen wir uns ganz der Frage, was der iPod unterwegs so benötigt – vom Zubehör über Reise- und Sprachführer bis hin zu wichtigen Daten, die man im ein oder anderen Fall unterwegs gebrauchen kann. Wer Fernweh, aber keinen Urlaub hat, kommt diesmal mit unseren Geo-Podcasts voll auf seine Kosten. Die besten Reportagen, Interviews und Berichte der Zeitschrift Geo gibt es jede Woche neu. Wir haben einen schönen Querschnitt durch das Programm auf unsere Heft-CD genommen. Einfach auf den iPod überspielen, Augen schließen und ab geht es nach Mali, Kalifornien und auf den Mount Everest.

:Inhaltsverzeichnis

Hier bestellen

iPod Special als PDF für 4,90 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
951906