966458

Mit eigenem Shop ins Second Life

19.03.2007 | 14:01 Uhr |

Für 4,90 Euro pro Monat bietet der Rosendahler Versandhändler die Möglichkeit, seinen eigenen Shop in der Second-Life-Präsenz ”Apfelland” zu errichten.

Apfelland Arkaden
Vergrößern Apfelland Arkaden

Die Apfelland-Arkaden sind laut Arktis das größte deutschsprachige Shoppingcenter im Second Life. Dort tummeln sich laut eigenen Angaben bereits 25.000 Besucher wöchentlich – und damit potenzielle Kunden für den eigenen Shop. Die Mindestlaufzeit dafür beträgt ein Monat, man könne jederzeit wieder aussteigen. Da die Shopfläche begrenzt sei, rät der Anbieter zu einer raschen Anmeldung.

Info: Arktis.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
966458