977802

Mit einem Klick ist der Mac zu Hause

26.09.2007 | 12:15 Uhr |

Kaum zu Hause angekommen soll sich der der Mac auch gleich heimisch fühlen und anstatt alle Einstellungen per Hand von der Büro- auf die Heim-Umgebung umzustellen, genügt ein Klick auf Locations Pro 1.0.

Der Apple Mail SMTP Server stellt sich um, der Schreibtisch-Hintergrund ändert sich, die Drucker-Verbindung stellt sich auf das heimische Netzwerk ein und iChat verkündet der Welt, dass der Benutzer zu Hause angekommen ist. Die von Codehackers entwickelte, 1,8 Megabyte große Software, installiert sich in die Systemeinstellungen des Macintosh und ist ab dann auch über die Menüleiste im Finder zugänglich. Dabei kann Locations Pro auch Automator-Aktionen ausführen, Passwörter umstellen, Applikationen öffnen oder schließen und arbeitet mit dem Benachrichtigungssystem Growl zusammen. Die Tiger-Shareware kostet 23 US-Dollar in der Pro-Version, Locations Lite 1.0 mit einem geringeren Funktionsumfang kann sich der Anwender kostenlos auf seinen PowerPC oder Intel-Mac laden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
977802