919754

Mit und ohne Media-Player

26.02.2004 | 10:55 Uhr |

Obwohl für die EU-Kommission der Monopolmissbrauch Microsofts als erwiesen gilt, will die Behörde offenbar nur vergleichsweise milde Abhilfen verordnen. Insidern zufolge wird Wettbewerbskommissar Mario Monti als Ergebnis des seit sechs Jahren andauernden Kartellrechtsstreits von der Gates-Company verlangen, dass sie künftig in Europa zusätzlich eine abgespeckte Version ihres Windows-Betriebssystems - ohne integrierten "Media Player" - anbietet. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
919754