997027

Mittelformat von Hasselblad mit 50 Megapixel

08.07.2008 | 17:20 Uhr |

Die neue H3DII-50 von Hasselblad nimmt Bilder mit einer Auflösung von 50 Megapixel auf.

Hasselblad H3DII-50: Kamera im Wert eines Mittelklassewagens
Vergrößern Hasselblad H3DII-50: Kamera im Wert eines Mittelklassewagens
© Hasselblad

Modelle von Hasselblad sind nichts für Hobbyknipser. Die Kameras des schwedischen Herstellers begleiteten schon die ersten Astronauten in den Weltraum und stammten auch die ersten Fotos auf dem Mond von einer Hasselblad. Jetzt sorgt der Hersteller mit einem neuen Auflösungswunder für Aufmerksamkeit. Das neue Mittelformat-Modell H3DII-50 erreicht eine Auflösung von 50 Megapixel. Der 36 mal 48 Millimeter große Bildsensor speichert die Fotos im Format 6.132 mal 8.176 Pixel. Die Bilddateien im Raw-Format sollen etwa 65 Megabyte groß sein.

Die Auslösezeit liegt zwischen 800ms und 32s, die Kamera speichert etwas ein Bild pro Sekunde. Der Sucher ist - anders als bei herkömmlichen Digitalkameras - austauschbar. Der Preis liegt bei rund 30.000 Euro, allerdings ohne Mehrwertsteuer.

Info: Hasselblad

0 Kommentare zu diesem Artikel
997027