892464

Mittelklasse-Scanner von HP

23.07.2002 | 16:40 Uhr |

München/Macwelt- Neue Mitteklasse-Scanner sind bei HP erschienen. Die Scanner der Baureihe Scanjet 3500 sind ab 1. August im Handel erhältlich und sind mit Dual-CCDs ausgestattet. Für das schnelle Scannen von Text verwenden die Scanner eine CCD mit 300 dpi Auflösung, für das genaue Scannen von Fotos wird die zweite CCD mit 1200 dpi aktiviert. Erleichtert wird die Bedienung durch drei direkte Funktionstasten, (scan, copy, email), die Scanjets 3530C und 3570C verfügen zusätzlich über eine Funktionstaste für den HP Memories Disc Creator. Mit dieser Software lassen sich mit Text und Musik unterlegte Dia-Shows erstellen oder einzelne Bilder archivieren und auf CD speichern. Das Grundmodell kostet 100 Euro, die beiden Modelle 3530C und 3570C kosten 130 und 180 Euro. Das Modell 3570C besitzt zusätzlich noch eine Durchlichteinheit für Dias und Negative. Die Scanner unterstützen laut HP Mac-OS 9 und Mac-OS X. sw

Info: HP Info: Hewlett-Packard Telefon (D) 01 80/5 32 62 22 Internet www.hewlett-packard.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
892464