974992

Miyu: Untertitel für Filme selbstgemacht

13.08.2007 | 13:18 Uhr |

Wer seinen Projekten in iMovie und iDVD intuitiv und synchron passende Untertitel spendieren will, liegt mit Miyu richtig.

Mit Miyu 1.0 (RC3) lassen sich Videos in den Apple-iLife-Applikationen bildgenau Titel und Untertitel hinzufügen und in Echtzeit betrachten. Schriftgröße, -farbe und –größe fügt man nach Belieben ein. Eine Timeline hilft Frame für Frame bei der synchronen Betitelung. Mit vorgefertigten Textschnipseln gelingt die Arbeit noch leichter. Miyu bietet dazu eine Vorschau im Vollbildmodus und exportiert die fertigen, mit Titeln versehenen Videos in diverse Formate wie Quicktime oder AVI Video. Das für den privaten Gebrauch kostenlose Tool läuft ab Mac-OS X 10.3.9 und Quartz-Extreme-kompatibler Grafikkarte auf Intel- wie PPCs-Macs.

Info: Fluffalope Factory

0 Kommentare zu diesem Artikel
974992