992509

MoApp: Weinkeller für Weinliebhaber

13.05.2008 | 16:57 Uhr |

Es gibt Software für die CD-Sammlung, für das Filmarchiv oder zu Fotoverwaltung. Jetzt gibt es auch eine Übersicht über die heimische Sammlung kostbarer Weine.

Wer edle Tropfen für den späteren Genuss hortet, wünscht sich vielleicht eine einfache und effektive Möglichkeit, die eigene Sammlung am Rechner zu verwalten und mit Notizen zu versehen. MoApp stellt dafür die passende Applikation zur Verfügung, die wie üblich mit 5 Euro den Geldbeutel nicht zu sehr belastet und mehr Finanzspielraum für die nächste Auffüllung des Weinkellers oder- regals lässt.

Die Software von Michael Göbel präsentiert sich aufgeräumt, der Anwender kann zu jedem Wein eine Bewertung vornehmen, ein Bild mit abspeichern und neben vorgegebenen Informationen auch drei eigene Felder definieren. Noch spricht Weinkeller teilweise englisch, eine vollständige deutsche Lokalisierung sollte lediglich eine Frage der Zeit sein. Der Download ist 6 Megabyte groß, die Software setzt Mac OS X 10.4.11 und höher voraus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
992509