876203

MobilCom mit Rekordumsatz

13.02.2001 | 00:00 Uhr |

Das Telekommunikationsunternehmen MobilCom hat
im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Rekordumsatz von 4,6 Milliarden
DM erreicht - eine Steigerung von 90 Prozent gegenüber 1999 mit 2,43
Milliarden DM. Das teilte die Mobilcom AG am Dienstag in Büdelsdorf
(Kreis Rendsburg-Eckernförde) mit. Das Konzernergebnis beläuft sich
auf minus 174,5 Millionen DM im Vergleich zu einem Überschuss von
170,8 Millionen DM 1999. Das Ergebnis pro Aktie beträgt minus 3,40
(1999: plus 3,93) DM.

Ursache für das erwartungsgemäß negative Ergebnis sind laut
MobilCom vorrangig Aufwendungen für den UMTS-Start, Investitionen in
Kundenwachstum und Restrukturierungsmaßnahmen. dpa

0 Kommentare zu diesem Artikel
876203