2056820

Mobilcom-Debitel: Tarif ohne Roamingkosten

03.03.2015 | 15:14 Uhr |

Der Mobilfunkprovider Mobilcom-Debitel schafft die Roaminggebühren innerhalb der EU bei dem Tarif „Premium Allnet“ ab. Der Tarif kann ab sofort von Neukunden in den Netzen der Telekom, Vodafone, E-Plus und O2 gebucht werden.

Für Urlaubs- und Geschäftsreisende kündigt Mobilcom-Debitel die Erweiterung des „Premium-Allnet“ Tarifs an . Ab sofort können alle Inklusivleistungen des Tarifs auch innerhalb der EU ohne Zusatzkosten genutzt werden. Für einen Monatspreis von 50 € im D-Netz und 40 € im E-Netz erhalten die Kunden eine Telefon-Flatrate in das deutsche Festnetz und alle deutschen Mobilfunknetze, eine SMS Flatrate und eine Internetflatrate mit bis zu 2 GB Datenvolumen bei der maximalen Bandbreite von 50 Mbit/s. Die Vertragslaufzeit beträgt wie üblich 24 Monate.
 
Der „Premium Allnet“ Tarif ist ab sofort für alle Neu- und Bestandskunden in den Mobilcom-Debitel Shops, Media- und Saturnmärkten, im Fachhandel sowie online bei mobilcom-debitel.de erhältlich. Optional zu dem Tarif können auch Zusatzleistungen wie Norton Mobile Security, die Mobilcom Debitel Cloud, die Game-Flat, die Music-Flat oder verschiedene Smart-Home-Angebote hinzugebucht werden.
 
Je nach ausgewähltem Netz kann es bei dem Tarif Beschränkungen geben wie Zusatzkosten im Vodafone-Netz bei dem Verbrauch von über 500 Minuten oder 500 SMS pro Tag. Eine Auflistung mit allen Details zu dem Tarif und eventuellen Beschränkungen ist auf mobilcom-debitel.de zu finden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2056820