1234247

ARM stellt Handy-Grafikchip mit acht Kernen vor

11.11.2011 | 06:57 Uhr |

Der Grafik-Prozessor Mali-T658 von ARM bietet dank seiner bis zu acht Kerne eine zehnfach bessere Grafikleistung als der aktuelle ARM-Chip Mali-400 MP, behauptet der Hersteller

ARM- Chip-Hersteller
Vergrößern ARM- Chip-Hersteller

Zukünftige Smartphones könnten mit höherer Leistung in Spielen mit HD-Grafik aufwarten, auch rechenintensive Anwendungen wie Augmented-Reality-Apps werden von der Verbesserung der Technik profitieren. Auch in Tablets oder in Smart TVs könnte der Mali-T658 seinen Einsatz finden. Bis der Chip seine volle Leistungsfähigkeit erlangen wird, dauert es aber noch bis schätzungsweise 2015. Im Jahr 2013 wird ARM zunächst eine Vierkernversion des Mali-T658 herausbringen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1234247