1451303

Macwelt 6/2012: Power-Tipps für Ihr Macbook

02.05.2012 | 08:17 Uhr |

Mit den neuen Prozessoren von Intel steht die Ankündigung von neuen Macbooks unmittelbar an. Was die mobilen Mac mit Ivy Bridge leisten können und wie Sie Ihr Macbook mit der zusätzlichen SSD aufrüsten, lesen Sie in der neuen Macwelt. Auf der Heft-CD finden Sie jede Menge Tools für Ihr Macbook und Lösungen für mehr Sicherheit für Macbook und Desktop-Mac.

Macwelt 06/2012
Vergrößern Macwelt 06/2012

Apples Pläne mit dem Macbook Pro

Neue Intel-Prozessoren - neue Apple-Geräte. Diese Regel hat seit Apples Wechsel zum Chip-Marktführer Bestand. Inzwischen ist Intels Chip-Fahrplan bekannt und erlaubt Rückschlüsse auf kommende Macs.

Flashback: Ernsthaft und dennoch harmlos

Flashback ist ein Trojaner in mehreren Varianten - aktuell sorgt zum Beispiel ein Java-Applet für Aufregung. Die Gefahr ist aber gering, weil der Schädling schwach programmiert ist und an den Schranken von OS X scheitert.

Kartellklage gegen Apple und fünf Buchverlage

Das US-Justizministerium (Departement of Justice, DOJ) hat Klage gegen Apple und fünf Buchverlage wegen illegaler Preisabsprachen für E-Books eingereicht. Neben Apple sitzen auf der Anklagebank die Verlage Hachette, Harper Collins, Macmillan, Penguin und Simon & Schuster.

Freemium: Gratis-Apps mit Häkchen

In Zukunft werden die meisten Apps nichts mehr kosten. Das klingt besser als es ist, denn die Hersteller setzen immer mehr auf "Freemium"-Inhalte statt auf bezahlte Apps. Nicht immer zum Vorteil der Kunden.

Netzprobleme beim iPad 4G

In Nutzerforen wie den Apple Discussions beschweren sich zahlreiche Nutzer des neuen iPad 3, dass die Mobilfunkverbindung oft verloren gehe und das iPad sich bis zu einem Neustart nicht mehr mit dem mobilen Netz verbinden kann.

Filemaker Pro 12

Gut zwei Jahre hat die Entwicklung der neuen Versionen der Filemaker-Familie gedauert. Entsprechend umfangreich sind die Neuerungen, inklusive einem neuen Dateiformat.

Perfekt Photo Suite 6

Die Perfect Photo Suite 6 von Onone ist eine Effektsammlung, die aus sechs Plug-ins für Photoshop, Lightroom und Aperture besteht. Die komplette Perfect Photo Suite verhält sich jetzt wie ein eigenständiges Programm.

iPad-Apps in Retina-Auflösung

Mit Retina-Auflösung machen Spiele und Unterhaltungs-Apps auf dem neuen iPad deutlich mehr Spaß. Wir zeigen tolle neue Apps, die aber auch auf älteren iPads eine gute Figur machen.

Neue Apps für Ihr iPhone

Das iPhone wird auch durch das schier unendliche Angebot an Apps unentbehrlich, die nicht nur unterhalten, sondern richtig hilfreich sind. Wir zeigen jeden Monat weitere neue und interessante Apps.

Die besten Tools für Ihr Macbook

Macbook-Besitzer haben spezielle Anforderungen an ihre Software. Wir haben hilfreiche Tools gesammelt, die etwa Sidekick-Voreinstellungen je nach Standort automatisch einstellt oder von externen Laufwerken verwaltet.

Adobe Creative Suite 6

Es sind bewegte Zeiten im Publishing und Adobe will mit einer neuen Suite die richtige Antwort geben. Wir haben anhand der Betaversion die Highlights des Updates auf CS6 gesucht.

Big Picture im Wohnzimmer

Wer unterschiedliche digitale Inhalte auf einem besonders großen Bildschirm darstellen möchte, kommt an einem Projektor nicht vorbei. Dabei ist im Vorfeld wichtig zu prüfen, welche Technologie die richtige ist.

Die richtige Kamera

Das Angebot an Kameras reicht vom Fotohandy für fünf Euro Aufpreis bis zum Profigerät zum Preis einer Limousine. Wir sagen Ihnen, was Handys, Kompakt- und Systemkameras voneinander unterscheidet.

SSD statt DVD im Macbook Pro

Wer auf sein DVD-Laufwerk verzichtet, kann zusätzlich zur ein- gebauten Festplatte eine schnelle SSD-Festplatte in sein Macbook einbauen. Wie das funktioniert, zeigt diese Anleitung.

Der beste Schutz für Ihr Macbook

Wer sein Macbook oder Macbook Air überall hin mitnimmt, sollte besonderen Wert auf die Sicherheit seiner Daten legen - umso mehr, wenn es sich um Firmendaten handelt. Diese Tipps helfen dabei.

Google Docs im Einsatz

Hinter Google Docs verbirgt sich eine reizvolle Alternative zu den herkömmlichen Office-Paketen, die vorwiegend im mobilen Office und bei der Gruppenarbeit gute Dienste leistet.

Drucken über das Internet

Airprint ermöglicht das drahtlose Drucken direkt von iPhone, iPad und Co. Es gibt aber mit Google Cloud Print und einigen Druckereigenen Lösungen flexiblere Alternativen.

Der neue Türsteher von Apple

Gatekeeper wacht als Bestandteil von OS X künftig über Software, die aus dem Internet auf den Mac kommt. Mit Mountain Lion kann man wählen, ob solche Software beim ersten Start geprüft wird.

Auf Augenhöhe mit den Fans

Ende März hat Facebook nach dem Start der Timeline die Regeln für Firmenseiten geändert. Nun bestehen mehr Möglichkeiten, eine Firmen-Fanpage in dem sozialen Netzwerk zu präsentieren. Hier ein paar erfolgversprechende Grundregeln.

Gut und günstig

An kostenlosen Schriften aus dem Internet scheiden sich die Geister. Die einen finden sie eine wunderbare Quelle, die anderen schütteln sich und halten sie für unbrauchbar. In unserem Praxis-Test verhalten sich die meisten Fonts ganz ordentlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1451303