1462806

Starke Preissenkung für das Axiotron Modbook

11.11.2009 | 12:54 Uhr |

Auch der Preis für den Modservice Macbook zu Modbook ist um 40 Prozent gefallen.

Axiotron Modbook
Vergrößern Axiotron Modbook

Nach wie vor fristen die Modbooks des Herstellers Axiotron ein Schattendasein in der Welt der Mac-User. Obwohl alle Welt von einem angeblich nahenden Original-Apple-Tablet spricht. Zwei gute Gründe jedenfalls für Axiotron, seine 13,3-Zoll-Modbooks drastisch im Preis zu reduzieren. So fällt die Ausgabe für das Standard-Modbook mit einem 2,13 GHz Intel Core 2 Duo-Prozessor, 2 GB RAM Arbeitsspeicher und 160 GB Festplatte sowie achtfachem Superdrive (Dual Layer), Airport Extreme 802.11b/g/n, Bluetooth, iSight-Kamera, integriertem GPS und Snow Leopard auf 1600 US-Dollar. Ein eigenes Apple Macbook 13 Zoll mit Firewire 400 lässt sich nunmehr für 650 US-Dollar in ein Modbook umbauen. Hinzu kommen Versandgebühren und Versicherung, für das Standard-Modbook sind das zusammen über 60 US-Dollar, so dass der Gesamtpreis bei 1666 US-Dollar (zirka 1110 Euro) netto liegt. In Deutschland bietet Gravis das Modbook ebenfalls an.

Info: Axiotron

0 Kommentare zu diesem Artikel
1462806