997051

Mobile Me: Mit iPhone OS 2.0 bereits erreichbar

09.07.2008 | 09:32 Uhr |

Diese Nacht möchte Apple von .Mac au Mobile Me umstelle, einige Teile des Online-Dienstes funktionieren aber offenbar schon.

So können iPhone-Nutzer, die eine Vorab-Version des iPhone OS 2.0 installiert haben, bereits einen MobileMe-Account zu ihrem Handy hinzufügen und Daten mit den Apple-Servern synchronisieren. Ein Video bei Gizmodo zeigt, wie das funktioniert - und dass das iPhone seine bisherigen Daten mit denen auf dem Server ersetzt. Ob das ein Bug oder von Apple so gewollt ist, wird sich bei der Veröffentlichung des OS 2.0 am Freitag zeigen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
997051