Branchentreff

Mobile Tech Conference 2013 in München

11.02.2013 | 15:43 Uhr | Florian Kurzmaier

Das Thema „Mobile“ beherrscht die komplette Medien- und IT-Branche – und das zurecht. Denn kaum ein anderer Markt bietet so zahlreiche Möglichkeiten. Auf der Mobile Tech Conference 2013 in München kommen Interessierte und Experten aus den allen Bereichen zusammen, um sich auszutauschen.

Vom 11. bis 14. März findet in München die Mobile Tech Conference statt. Mit einer interessanten Mischung aus Workshops und Vorträgen rund um das Thema Mobile bringt der Veranstalter unterstützt von zahlreichen namenhaften Partnern aus der Informationsbranche (IBM, Blackberry, Microsoft oder Filemaker) das im Moment alles beherrschende Branchenthema Mobile in den Vordergrund.

Begleitet von einer Messe mit dem gleichen Themenschwerpunkt bietet sich Interessierten und Experten aus Mobile Development, Marketing und Business die Möglichkeit sich auszutauschen und Ihr Fachwissen zu erweitern. Die Hauptkonferenz, mit den zentralen Keynotes findet Dienstags und Mittwochs, 12. und 13. März statt und wird durch Workshops am Montag, 11. März und die Expert Days am abschließen Donnerstag (14. März) eingerahmt.

Bis zum 14. Februar können Interessenten noch Frühbucherrabatte für die Konferenz erhalten – der Preis für die Teilnahme an der Hauptkonferenz liegt bei regulär 449 Euro. Für 30 Studenten gibt es mit der MobileTech Conference Campus Offensive zudem die Möglichkeit, ein "Stipendium" für die Hauptveranstaltung und damit freien Eintritt zu ergattern – die besten Bewerbungen gewinnen. Die Macwelt wird ebenfalls vor Ort sein und Sie über die aktuellen Trends des Mobile-Business auf dem Laufenden halten!

1685217