937371

Mobiler Zwischenspeicher für den Urlaub

06.06.2005 | 13:17 Uhr |

Auf dem Speichermedium können Datenmengen von bis zu 60 GB gespeichert werden. Der mit Batterie betriebene Zwischenspeicher ist damit auch gut für de längeren Urlaub geeignet.

retec dip wiesel
Vergrößern retec dip wiesel

Das Unternehmen Retec hat das Speichermedium DIP Wiesel speziell für Personen entwickelt die längere Zeit auf Reisen sind. Dank seiner robusten Bauweise ist der Wiesel auch gegen Stöße geschützt. Die Speicherchips werden in das Gerät eingeführt und übertragen. Laut Hersteller erfolgt der Download von der Karte auf die Harddisk je nach Medium mit bis zu 4 MB/sek. Der Wiesel kann alle aktuellen Speichermedien verarbeiten ohne zusätzliche Adapter zu gebrauchen. Betrieben wird der Zwischenspeicher mit handelsüblichen AA NiMH Zellen. Im Lieferumfang sind zusätzlich 4 Akkus beigefügt. Mit einer USB 2.0-Schnittstelle lässt sich das Medium dann mit dem Computer verbinden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
937371