1512192

LTE-Ausbau: Telekom startet Netz in vier weiteren Städten

04.07.2012 | 10:25 Uhr |

Die Deutsche Telekom hat ihr LTE-Netz nun auch in Berlin, Bremen, Bochum und Stuttgart in Betrieb genommen. In den städtischen Regionen kommt bei der Telekom die 1800-MHz-Technik zum Einsatz, die Übertragungsraten von bis zu 100 Mbit/s erlaubt.

Damit sei das LTE-Netz der Telekom nun in 50 deutschen Städten verfügbar. Bis Jahresende 2012 soll das LTE-Netz in 100 deutschen Städten zur Verfügung stehen.

In den städtischen LTE-Netzen setzt die Telekom üblicherweise auf die 1800-MHz-Technik, anders als in den ländlichen Regionen wo in der Regel der 800-MHz-Frequenzbereich (Digitale Dividende) Verwendung findet. Mit dem städtischen LTE-Netzen sind bis zu 100 Mbit/s möglich, wie viel davon in der Praxis übrig bleibt, hängt von einigen Faktoren ab. Dazu gehört unter anderem die Anzahl der (simultanen) Nutzer. Welche Datenraten in der späteren Praxis zu erwarten seien, verdeutlichte Bruno Jacobfeuerborn, Technikchef der Telekom Deutschland GmbH auf einer Pressekonferenz im April 2012, anlässlich des Startes des LTE-Netzes in München: Bei zirka 200 bis 300 Nutzern pro Zelle könne man von effektiven 10 bis 14 Mbit/s ausgehen. An Anfang werden die ersten Anwender in den zunächst wohl noch ziemlich leeren LTE-Netzen deutlich flinker unterwegs sein und durchaus schnellen (V)DSL-Anschlüssen Paroli bieten können.

LTE-Netz: In den städtischen Telekom-LTE-Netzen kommt meist die 1800-MHz-Technik zum Einsatz.
Vergrößern LTE-Netz: In den städtischen Telekom-LTE-Netzen kommt meist die 1800-MHz-Technik zum Einsatz.
© Deutsche Telekom

Für die Nutzung ihres LTE-Netzes bietet die Telekom unter anderem einen entsprechenden LTE-Speedstick an. Gesonderte LTE-Mobilfunktarife bietet die Telekom nicht an, die Anfang April neu vorgestellten Datentarife beinhalten die LTE-Option. Der Datentarif Mobile Data XL inklusive Speedstick LTE kostet beispielsweise monatlich 79,95 Euro. Dieser Tarif beinhaltet 30 GByte Volumen bei der vollen Geschwindigkeit.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1512192