893478

Mobiles Internet in Hongkong am weitesten

17.09.2002 | 11:26 Uhr |

München/dpa- Mobile Internet-Technologien sind nach einer Studie der Internationalen Fernmeldeunion (ITU) in Hongkong, Dänemark und Schweden am weitesten fortgeschritten und verbreitet. Deutschland belegt bei der Untersuchung unter 200 Staaten Platz 17, wie die Organisation am Dienstag in Genf mittelte. Bewertet wurden vorhandene technische Strukturen, Nutzungsverhalten und die Marktbedingungen. Für einen Durchbruch der Technik müssten Endgräte wie internetfähige Handys leichter verfügbar und erschwinglich sein, hieß es. (dpa)

0 Kommentare zu diesem Artikel
893478