953139

Mobiles Recording-Interface mit Firewire von Yamaha

17.07.2006 | 12:18 Uhr |

Auf der Musikmesse NAMM Show in der texanischen Hauptstadt Austin hat Yamaha ein Audio/MIDI-Firewire-Interface für den mobilen Einsatz vorgestellt.

Yamaha Go46 Audio/MIDI-Interface Firewire
Vergrößern Yamaha Go46 Audio/MIDI-Interface Firewire

Das GO46 Mobile FireWire Audio/MIDI interface verfügt an seiner Front über zwei Combo-Inputs für XLR- und Klinkenstecker, denen eine Phantomspeisung zuschaltbar ist. Zudem bietet das Gerät zwei Eingänge für analgoge Quellen und je einen MIDI- Input und –Output. Das Interface kostet 450 US-Dollar und kommt im Paket mit Software wie Cubase LE, Groove Agent SE, HALion SE, Sample Tank SE, Sonic Synth 2 SE, Amplitube LE und T- Racks EQ so wie einem ASIO-2.0-Treiber, der für geringe Latenz sorgen soll.

0 Kommentare zu diesem Artikel
953139