2056169

Mobilgeräte dank Qi Wireless Charging über Ikea-Möbel aufladen

02.03.2015 | 10:38 Uhr |

Das schwedische Unternehmen Ikea überlegt sich genau wie Apple und Co. oftmals verrückte oder geniale Ideen, um damit sowohl die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, aber auch eventuell den ein oder anderen Markt zu besetzen.

Ein Markt sind mit Sicherheit Produkte, mit denen sich wiederum andere Produkte kabellos aufladen lassen. Ikea hat nun einige neue Produkte vorgestellt , mit denen es möglich ist, beispielsweise sein Smartphone ohne Ladekabel aufzuladen, indem es einfach nur auf den Boden der Nachttischlampe gelegt wird.

In den Möbeln (Nachttische, Schreibtische und Lampen) ist ein sogenanntes Qi-Modul verbaut, welches die kabellose Aufladung der Mobilgeräte ermöglicht. Für das iPhone gibt es bestimmte Ladehüllen, mit denen kabelloses Aufladen möglich ist.

Im April 2015 sollen die Qi-Möbel von Ikea in Großbritannien auf den Markt kommen. Noch ist nicht bekannt, ob und wann die High-Tech-Möbel auch hierzulande erhältlich sein werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2056169