938017

Mobilprozessor-Kandidat PPC 7448 angekündigt

21.06.2005 | 10:04 Uhr |

Wenn ein Powerbook-Update vor dem Umstieg zu Intel passieren sollte, dann ist Freescales PPC 7448 der meistversprechende Kandidat.

Neuer G4-Prozessor von Motorola
Vergrößern Neuer G4-Prozessor von Motorola

Freescale hat gestern offiziell die Markteinführung des PPC 7448 angekündigt, ein Prozessor aus der G4-Familie, der in 90-Nanometer-Technologie gefertigt wird. Er könnte sich, so meldet www.hardmac.com , gut in neuen Powerbooks machen: mit einem Megabyte Level-2-Cache und einer Taktung von 600 MHz bis 1,7 GHz. Fraglich ist jedoch, ob Apple vor dem für 2006 angekündigten Umstieg zum Pentium-Prozessor von Intel noch ein größeres Update der Powerbooks will. In kleinen Stückzahlen könne Freescale bereits liefern, die Massenproduktion könne im Oktober starten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
938017