1019515

Günstigstes Apple Macbook aufpoliert, der Preis bleibt gleich

27.05.2009 | 17:11 Uhr |

Die Produktpflege lässt man sich gerne gefallen: Das Einsteigermodell der Macbook-Reihe, das weiße Macbook mit 13 Zoll großem Display, ist nun von Apple modernisiert worden. Der Preis bleibt gleich. In Kürze veröffentlicht Macwelt erste Testergebnisse.

Apple Macbook Weiß 13 Zoll
Vergrößern Apple Macbook Weiß 13 Zoll

UPDATE: Das neue Macbook ist bereits im Macwelt-Testcenter eingetroffen!. Cheftester Chris Möller wird zeitnah erste Ergebnisse des Geräts liefern. Wer will, kann den Fortschritt seiner Erkenntnisse auf dem Twitter-Kanal der Macwelt verfolgen.

Das Äußere des 13 Zoll großen Macbook mit weißem Polycarbonat-Gehäuse hat sich nicht geändert, doch unter der Haube ist einiges modernisiert. So arbeitet der Prozessor nun schneller, wenn auch nur geringfügig. Nun taktet er mit 2,13 GHz, zuvor mit 2 GHz. Flotter ist auch der Bus für den Arbeitsspeicher, der nun 800 MHz schnell ist und zuvor mit 667 MHz taktet. Die Festplatte fasst nun in der Standardkonfiguration 160 GB, immerhin 40 GB mehr als im Vorgängermodell . Außerdem lässt sie sich im Apple Store nun auf 500 GB erweitern, zuvor war bei 320 GB Schluss. Die Akkuleistung soll nun für fünf Stunden Betrieb reichen, eine halbe Stunde mehr als zuvor. Der Preis bleibt im übrigen der alte, 945 Euro zahlt man in Deutschland und Österreich , 1299 CHF in der Schweiz .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1019515