967356

Modbook: Frühestens ab Mai im Handel

04.04.2007 | 13:14 Uhr |

Das ModBook kommt etwas später in den Handel. "The one and only" Tablet-Mac, ein umgebautes Macbook, war eine der interessantesten Neuvorstellungen auf der Macworld Expo 2007 in San Francisco.

Ursprünglich sollten die erste Geräte bereits im April bei den ersten amerikanischen und kanadischen Bestellern ankommen. Nun aber teilt Hersteller Axiotron mit , dass die ersten Interessenten ihr Modbook erst ab Mai erhalten. Dafür steigern sich die technischen Daten ein wenig: Das verbaute Wacom-Tablett kann anstatt 256 nun 512 verschiedene Druckstufen erkennen. Wann der Tablet-Mac den Sprung über den großen Teich und in den deutschen Handel schaffen wird, ist noch nicht bekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
967356