883690

Module für das neue Powerbook

14.06.1999 | 00:00 Uhr |

Ein Nachteil des neuen Powerbooks G3 Serie 1999 ist das nicht mehr erhältliche Diskettenlaufwerksmodul. Die amerikanische Firma VST bietet dazu eine Alternative und bietet ein passendes Superdisk-Laufwerksmodul an, mit den man sowohl 120 MB große Superdisk-Medien wie auch die herkömmlichen 1,4 MB Disketten verwenden kann. Außerdem gibt es für das neue Powerbook Module mit einem Zip-Laufwerk und mit Festplatten in den den Größen von 4 GB, 6 GB, 8 GB und 10 GB. Auch im Angebot ist eine Ladestation für zwei Batteriemodule, einen Auto-Adapter für die Stromversorgung und ein Netzteil. Das angebotene "Ultimate Mobile Bundle" beinhaltet ein Batterie-Modul, die Ladestation und das Netzteil. mas

Info: VST, Internet: www.vsttech.com, Preise: Superdisk-Modul: US$ 230; Zip-Modul: US$ 230; 4-GB-Festplatten-Modul: US$ 350; 6-GB-Festplatten-Modul: US$ 450; 8-GB-Festplatten-Modul: US$ 650; 10-GB-Festplatten-Modul: US$ 750; Ladegerät und Netzteil: US$ 180; Ultimate Mobile Bundle: US$ 330; Auto-Adapter: US$ 80; Netzteil: US$ 70

0 Kommentare zu diesem Artikel
883690