978387

Möglicher Vorteil für Blu-Ray: Playstation 3 wird billiger

08.10.2007 | 10:30 Uhr |

Der Formatkrieg um den DVD-Nachfolger zwischen der Blu-Ray Disc und der HD DVD ist noch nicht entschieden.

Jetzt könnte die Blu-ray Disc aber erneut einen Vorteil erlangt haben: Die PlayStation 3 wird billiger . Dass Sonys Spielekonsole gleichzeitig ein Blu-ray-Player ist, galt für viele als klares Zeichen zugunsten des Formats, (unter anderem) aufgrund ihres Preises von bisher 599 Euro blieb der große Erfolg der PS3 aber bisher aus. Die bisherige Standard-Version der Konsole kostet ab sofort nur noch 499 Euro, außerdem bietet Sony zum Weihnachtsgeschäft auch eine günstigere Version der Konsole an, die nur zwei statt vier USB-Ports aufweist, eine 40 statt 60 Gigabyte große Festplatte und keine Speicherkarten-Einschübe hat. Außerdem kann das neue Modell keine Playstation-2-Spiele mehr abspielen. Im Vergleich zum 499-Euro-Modell fehlen außerdem ein zweiter Controller sowie zwei im Paket mitverkaufte Spiele. Ab 12. Oktober soll die neue Version erhältlich sein. Wie sich die Preissenkung auf den Blu-Ray-/HD-DVD-Formatkrieg auswirkt, bleibt abzuwarten. Für den Mac bietet FastMac mittlerweile zumindest einen externen Blu-Ray-Brenner für 707,27 Euro an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
978387