2090141

Moments: Facebooks neue Foto-App

16.06.2015 | 14:40 Uhr |

Nachdem Facebook vor einigen Monaten bereits die Messenger Funktion in eine separate App auslagerte, veröffentlicht das Unternehmen nun eine neue, eigenständige App mit der Bezeichnung "Moments".

Der Ansatz der neuen "Moments"-App ist simpel: Bei einem Event wie einem Geburtstag nehmen in der Regel viele Teilnehmer Fotos mit Ihren Smartphones auf. Diese dann im Nachhinein alle zu erhalten stellt sich allerdings oft als sehr schwierig heraus. Dieses Problem soll die neue "Moments"-App von Facebook lösen, in dem sie einen privaten, zentralen Speicherplatz für Fotos bietet, auf den nur eine bestimmte Gruppe (z.B. Freunde oder Familie) zugreifen können.

Mit der App ist es dann möglich, von den verschiedenen Smartphones die Fotos des Events in die App hochzuladen. Durch einen Abgleich der Daten und eine Gesichtserkennung stellt die App dann ein Album mit allen Fotos von dem Event (unabhängig vom Fotografen) zusammen. Auf dieses komplette Album können dann alle Mitglieder der Gruppe zugreifen und durch die Gesichtserkennung auch nach speziellen Fotos unkompliziert suchen.

Veröffentlicht wird die neue App zuerst in den USA für Android und iOS. Zwar ist bereits bekannt, dass Facebook eine Veröffentlichung auch in anderen Regionen plant, wie lange es dauern wird, bis die App auch hier in Deutschland verfügbar sein wird, ist allerdings noch nicht bekannt. In dem nachfolgenden Video (auf Englisch) stellt Facebook die neue App vor.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2090141